drei bunte regenschirme

Projekte / Termine

Der Paritätische in Bottrop wird 50...

...und präsentiert sich auf einem Markt der Möglichkeiten!

 

Die Kreisgruppe Bottrop ist die Anlaufstelle des Paritätischen vor Ort. Die Mitarbeiter*innen unterstützen und vertreten sowohl die Mitgliedsorganisationen, als auch Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren oder einen Verein zur Verwirklichung ihrer sozialen Idee gründen wollen. Das Selbsthilfe-Büro unterstützt zusätzlich rund 50 Selbsthilfegruppen in Bottrop und vermittelt und berät zur Selbsthilfe. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) berät Menschen mit Behinderung kostenlos und unabhängig zu allen Fragen der Rehabilitation und Teilhabe.

Die örtliche Unterstützung der Mitglieder hier in unserer Stadt gibt es seit 50 Jahren. Dieses Jubiläum möchte die Kreisgruppe am Samstag, den 29.08.2020 feiern und sich den Bürger*innen mit einem Markt der Möglichkeiten rund um das Haus der Vielfalt und einem bunten Bühnenprogramm auf der Gambrinus-Bühne, auf der Gladbecker Straße, präsentieren.

Alle Mitgliedsorganisationen und Selbsthilfegruppen sind eingeladen sich mit einem Stand oder Beitrag am Bühnenprogramm zu beteiligen und den Tag zu einem bunten Tag des Paritätischen Wohlfahrtsverbands in Bottrop zu machen.