Bündnis Buntes Bottrop für eine Stadt ohne Rassismus

Bündnis Buntes Bottrop

Das Bündnis Buntes Bottrop setzt sich seit 2012 für eine Stadt ohne Rassismus ein. Wir stehen in Bottrop zusammen, wenn Demokratiefeinde, Hetzer und Rassisten in unserer Stadt auf die Straße gehen.

 

"Haben wir keine Angst vor dem Fremden - sondern haben wir Angst vor dem Hass gegen Fremde. Wir sollten auch keine Angst haben vor der eigenen Offenheit und der eigenen Courage."

Andrea Multmeier

 

 

 

 

 

 

NEWS - Kundgebung 21.11.2019

Liebe Mitstreiter*innen,

 

wir möchten uns herzlich für Euer zahlreiches Erscheinen bedanken. Im Namen des Bündnisses bedanken wir uns auch für die Unterstützung der Redner: Oberbürgermeister Bernd Tischler, Judith Neuwald-Tasbach (Vorsitzende der Jüdischen Kultusgemeinde Gelsenkirchen/Bottrop/Gladbeck), Christian Woltering (Landesgeschäftsführer des Paritätischen NRW), Steffen Riesenberg (Evangelische Kirchengemeinde Bottrop) und Judith Oppermann (Stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates St. Cyriakus).

 

Mehr 

Drei Menschen mit drei bunten Regenschirmen

Über Uns

+
Drei Menschen mit drei bunten Regenschirmen
Hier finden Sie mehr Informationen zum Bündnis Buntes Bottrop.
Mehr
Kacheln in bunten Farben

Neuigkeiten

+
Kacheln in bunten Farben
Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Bündnis.
Mehr
Plakat: The unicorn says - fight facism and racism

Veranstaltungen

+
Plakat: The unicorn says - fight facism and racism
Nehmen Sie an unseren Veranstaltungen teil! Hier finden Sie alle Informationen dazu.
Mehr